Orthopädiepraxis Dr. med. Angela Dietze-Kerkhoff

Ort

Kartäuserwall 61
50678 Köln
0221 9322838
0221 - 9322840


Eine falsche Bewegung und „Autsch“ - ein stechender Schmerz zieht durch den Rücken über die Lenden bis hinunter ins Bein. Der „Hexenschuss“ beschreibt eine Beschwerde, unter der 40 Prozent aller Deutschen leiden, den Rückenschmerz. Schnell ist da die Rede vom „Bandscheibenvorfall“, einer Diagnose, die fast so weit verbreitet scheint wie „Schnupfen“.


Etliche Forschungen zu diesem leidvollen Thema haben mittlerweile bewiesen, dass die Bezeichnung des Krankheitsbildes, also die Diagnose, dabei zweitrangig ist. In erster Linie steht der Schmerz und den kann man in den meisten Fällen lindern – durch Kräftigung der Muskulatur. Denn wir Menschen sind von Natur aus mit einem bemerkenswerten Bewegungsapparat ausgestattet. Der war einmal überlebensnotwendig, verschaffte er uns doch als Jäger vor Zeiten des Schießgewehrs den entscheidenden Vorteil gegenüber unserer tierischen Beute. Der Bewegungsapparat ist geblieben, allein die Art der Bewegung hat sich in den Jahrmillionen der Evolution drastisch verändert. „Gejagt“ wird bequem im Supermarkt, und mit dem Auto legen wir Distanzen zurück, die zu Fuß ein Leben wie wir es kennen, wohl schwerlich möglich machen würde.


Während diesen Schmerzen auch heute noch vielfach mit dem Skalpell zuleibe gerückt wird, hat sich Dr. med. Angela Dietze-Kerkhoff in ihrer Praxis schon 1993 auf die nichtoperative Orthopädie spezialisiert und legt neben der Schmerztherapie, der Akupunktur, der Rehabilitation und der Prävention einen besonderen Schwerpunkt auf die medizinische Kräftigungstherapie, die sogenannte MedX-Therapie. Die ehemalige Leistungssportlerin und Diplom-Sportwissenschaftlerin ist von Hause aus von einem guten Training, individuell angepasst, überzeugt und so war der Schritt zu einem zusätzlichen Rückentraining in ihrer konservativ-orthopädischen Praxis, bei dem der Patient seinen eigenen Körper aktiv und bewusst behandelt, nicht weit. Auf dem MedX-Trainingsgerät zeigt sich nach wenigen Anwendungen der Erfolg. Es kommt zur Kräftigung der tiefen Wirbelsäulenmuskulatur und damit zur Stärkung des Rückens. Der ist damit belastbarer und folglich weniger anfällig für Schmerz. Das Training, das auf einem Gerät, ähnlich eines Trainingsgerätes im Fitnessclub, ausgeführt wird, ist konditions- und altersunabhängig, da es individuell auf den Patienten ausgerichtet wird.


Von der positiven Wirkung einer verbesserte Lebensqualität, überzeugen ihre Patienten die erfahrene Orthopädin seit 20 Jahren, in Kombination mit anderen, präventiven Trainingsmethoden, hat die Südstadtärztin schon viele Menschen zu langfristiger Schmerzfreiheit verholfen und damit glücklich gemacht. Seit Januar 2013 führt Dr. med. Angela Dietze-Kerkhoff ihre Praxis im Kartäuserwall nun gemeinsam mit der Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Dr. med. Justine Weidler. Die erfahrene Chirurgin, die oft genug Patienten hatte, denen nur noch mit einer Operation zu helfen war, ist überzeugt von dem besonderen Konzept der orthopädischen Praxis. Durch eine frühzeitige, aktive Behandlung der Schmerzursache nämlich, können viele unnötige Operationen vermieden werden. Kommt ein Patient mit Schmerzen in die Praxis, finden die beiden Medizinerinnen im Gespräch daher erst mal heraus, wie sich die Schmerzen zeigen und wie sie individuell zu beheben sind. Durch die unterschiedlichen Therapieansätze, die die Praxis Dietze - Kerkhoff & Weidler so anders macht, besteht so die Möglichkeit, jeden Patienten ganz nach seinem persönlichen Empfinden, seinen Vorlieben und individuellen Bedürfnissen zu behandeln. Die Möglichkeit der Akupunkturbehandlung gehört dabei ebenso dazu, wie ein in die Praxis integrierter Therapieraum mit dem MedX-Therapiegerät und weiteren Physiotherapiegeräten, indem sich ein Team aus vier Diplomsportwissenschaftlern ganz persönlich um die Patienten kümmert. Und das alles mit einem primären Ziel: dem Leben ohne Schmerz.

 

Die Praxis arbeitet sowohl kassenärztlich als auch privatärztlich.

 

Öffungszeiten

Montag – Donnerstag 8:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 9:00 - 12:00 Uhr
 

Kathrin Rindfleisch

Branche / Kategorie