Laif - Agentur für Photos & Reportagen

Ort

Merowingerstraße 5-7
50667 Köln
0221 272260
0221 21226226
www.laif.de

 

In einem Hinterhof an der Merowinger Straße befindet sich eine der wichtigsten Bildagenturen Deutschlands. Bereits 1981 setzten sich sechs Fotografen zusammen, um ein gemeinsames Büro zu gründen, 1993 erweiterten sie ihr Portfolio und seitdem entwickelte sich die Agentur zu einem der Marktführer im Bildsegment. Hier werden die Bilder eines sehr breit gefächerten Fotografenspektrums vertrieben, das sich von politischer Fotografie über hochwertige Reisefotografie bis Wellness erstreckt.
Die ehemalige Teppichfabrik bietet heute 29 Mitarbeitern einen festen Arbeitsplatz, die als feste Ansprechpartner für die vielfältige Klientel und 300 Fotografen agieren. Sie sortieren und verschlagworten die eingesandten Fotos, sie prüfen die technische Qualität des Bildmaterials, sie erstellen Portfolios und Angebote zu unterschiedlichsten Themen und Fotografen, und vor allem betreuen sie ihre Kunden aus allen Verlagsbereichen, von Agenturen für Werbung und Corporate Publishing und Industrieunternehmen zuverlässig, zügig und verbindlich.

Und diese Kunden wissen, dass sie sich auf laif verlassen können, wenn sie ein besonderes Bild suchen. Denn die Fotografen, deren Arbeiten durch die Agentur repräsentiert werden, müssen sich einem hohen Anspruch stellen. Sie bringen daher meist einen besonderen Blick auf die politischen und gesellschaftlichen Geschehnisse mit und begreifen die Fotografie als ein kulturelles Medium, das den Puls der Zeit sichtbar macht. So wundert es nicht, dass die Agentur eine ganze Reihe preisgekrönter Fotografen vertritt, die mit ihren Arbeiten weltweit Anerkennung finden.

Doch nicht nur ihre eigenen Fotografen vertritt die Agentur laif exklusiv. Durch internationale Kooperationen mit 32 ausländischen Agenturen ist der Zugriff auf einen immensen Datenpool gewährleistet. Fünf Agenturen in den USA, Frankreich, Italien, den Niederlanden und Belgien gewährleisten der Kölner Agentur durch die Verbindung der Datenbanken sogar den direkten Zugriff auf ihren gesamten Datenbestand. So kann laif auf einen geschätzten Pool von etwa acht Millionen Bildern zugreifen.

In dem geräumigen Büro auf der Merowinger Straße wird vor allem die Kundenorientierung groß geschrieben. Die beginnt bei der Recherche nach Bildern, die Kunden nicht auf Anhieb über die Suchfunktion auf der Website finden, erstreckt sich über feste Ansprechpartner, die beratend zur Verfügung stehen und umfasst natürlich auch die professionelle Klärung aller Rechte und Honorare. Auf diese Weise finden die Kunden hochwertige Bilder und anspruchsvolle Fotografen zu den üblichen Konditionen.

Die Kunden kommen zum größten Teil aus dem Zeitschriften- und Zeitungsbereich einerseits, aus der Welt der international agierenden Verlage, Agenturen und Unternehmen andererseits. Doch nicht nur die großen und bekannten, auch kleinere Verlage, Designer und Werbeagenturen greifen immer wieder gerne auf den schier unendlichen Pool an Fotografien in den Archiven von laif zurück. Und so mancher Wandkalender hat seine Umsetzung erst nach einer Recherche in den noch vorhandenen Dias der Agentur gefunden. Die meisten Bilder liegen heute jedoch digital vor und können über die Recherche im Internet von jedermann eingesehen werden.

Die Schwerpunkte von laif liegen vor allem im innovativen Bildjournalismus, in der Reisefotografie und in der Magazinfotografie. Die enorme Bandbreite an unterschiedlichen Fotografen macht es der Agentur möglich, Bilder in den Bereichen Reise, nationale und internationale Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Portrait, Beauty, Medizin, Lebensart, Natur und Umwelt, Essen und Trinken, Sport und Off Time sowie Wellness anzubieten.

So ist aus einem Zusammenschluss von sechs Fotografen, die in den 1980er-Jahren in einer WG-Küche gemeinsam ein Fotografenbüro gründeten, eine international anerkannte Agentur für Fotos und Reportagen geworden. Kreative Fotografien höchsten Qualität, professionelle Beratung und Recherche und ein umfassendes Netzwerk machen laif zu einer angesehen Agentur, die sich im Markt stetig gut behauptet.

 

Stephan Martin Meyer

Branche / Kategorie