Dienstag 07. März

"Jim Snidero Quartet" im Alten Pfandhaus

CD-release „MD 66“
Jim Snidero, Saxophonist und ebenso angesehener Autor von Jazz-Büchern, feiert sein zwanzigstes Album als Bandleader. Inspiriert von Miles Davis zweitem Quintett wird die neue CD zu einer experimentellen Übung in Interaktion.
Snidero behauptet seine Rolle als wichtiger Saxophonist. Er erinnert an Miles Davis als Bandleader – seine Eigenschaft, Musiker in seine Visionen einzubinden und zu innovativem Spiel anzufeuern. Mit seinen Mitmusikern erforscht Snidero neues Gebiet - mit “Free Beauty” freie improvisierte Musik - oder mit “Recursion” , das an den späten Coltrane erinnert.
MD66 ist eines seiner besten Alben: Es ist tief inspiriert und authentisch, aussergewöhnlich in der Balance - den Konturen, der Weite, dem Zusammen- und auch dem Missklang.

Jim Snidero - as | Paul Kirby - p |  Martin Zenker – b | Rick Hollander – dr

Weitere Infos unter Altes Pfandhaus.

Infos

Datum: Dienstag 07. März
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort:
Altes Pfandhaus
Kartäuserwall 20
50678 Köln
Tickets: VVK € 18,- / AK € 22,-

Schlagworte