TH Köln und die Universität zu Köln suchen interessierte Schulen

An der Hochschule experimentieren – vom Klassenzimmer oder von Zuhause aus: Das möchten die TH Köln und die Universität zu Köln Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe ermöglichen und öffnen das für Studierende der TH Köln entwickelte E-Learning-Portal „Fernsteuerung von realen Experimenten über das Internet“ (FREI).

 

3. Kölner Hundeschwimmen im Stadionfreibad

Bevor das größte Kölner Freibad in die Winterpause geht, findet dort am Samstag, dem 24. September 2017, von 10-17 Uhr das Dritte Kölner  Hundeschwimmen statt. Hunde dürfen dort Baden, Planschen und Spielen.

Planspiel #un_gerecht im Baui

Was ist gerecht - und was nicht? Welche Werte hält man für wichtig? Was kann man tun für mehr Gerechtigkeit? Im Planspiel "#un_gerecht" des ABA Fachverbandes für offene Kinder- und Jugendarbeit sind Jugendliche ab 12 Jahren dazu eingeladen, selbst zu entscheiden, wie viel Gerechtigkeit machbar ist und wie sie umgesetzt werden kann.

10% Rabatt für Selbstabholer bei takatomo

Südstädter Fans des Online-Shops takatomo.de profitieren von der Ortsnähe: im Netz bestellen, im Laden (nach telefonischer Absprache) abholen.

Museumsnacht Köln – Vorverkauf gestartet

Am 4. November 2017 lädt der Stadtrevue Verlag zur 18. Museumsnacht Köln. Besucher dürfen sich auf herausragende Ausstellungen, besondere Live-Konzerte, packende Lesungen, zahlreiche Sonderführungen und ein vielseitiges Programm freuen.

Stadt Köln informiert über neue Unterkunft für Geflüchtete in der Altstadt/Süd

Die Stadt Köln baut zurzeit das ehemalige Bürogebäude am Blaubach 9 in der Alt-stadt/Süd, das sie erworben hatte, zu einer Unterkunft für Geflüchtete um. Das Gebäude verfügt über vier Obergeschosse, ein Zwischengeschoss, das Erdgeschoss sowie zwei Untergeschosse.

 

Flüchtlingshilfe: "Zusammenstab" findet neues Zuhause bei "Südstadt-Leben"

Der "Zusammenstab e.V.", eine Hilfsorganisation für Flüchtlinge löst sich auf, und seine Arbeit wird von "Südstadt-Leben", dem kulturellen Förderverein der Lutherkirche übernommen.

9. Run of Colours: Anmeldeschluss Verlängerung

Am 23. September findet der Run of Colors statt, der seit 2009 unter dem Motto „Ich lauf‘ mir die Füße bunt“ von der Lebenshaus-Stiftung zugunsten der Aidshilfe Köln veranstaltet wird.
 

Fortuna: "Gegen Halle stehen alle für 'nen Zehner"

Während sich allerorten das Geld den Fußball zur Beute macht, gehen die Südstadt-Fortunen den umgekehrten Weg. Der Mannschaft ist auf dem Weg nach oben, die Eintrittspreise auf dem nach unten. "Gegen Halle stehen alle für 'nen Zehner", lautet das Motto beim Drittliga-Heimspiel am kommenden Samstag, 16. September, ab 14 Uhr gegen den Halleschen FC.

CITYLEAKS hier im Veedel

Eine weitere Hausfassade bekommt Farbe und Gestaltung im Rahmen des Urban Street-Art-Festivals, das seit 2011 im Zweijahresrhythmus Köln verwandeln will.

Deutscher Nachbarschaftspreis: „Tag des guten Lebens“ gewinnt auf Bundesebene

Nachdem sich Agora Köln im Rahmen des Deutschen Nachbarschaftspreis der nebenan.de Stiftung bereits auf Landesebene durchgesetzt hat, folgt nun der Sieg auf Bundesebene.

6. Team Kap Skateboard Contest am Rheinauhafen

Am 16. September 2017 treffen sich von 12 bis 20 Uhr an der Agrippinawerft wieder Top-Skater-Teams, um im K.o.-System gegeneinander anzutreten. Es werden viele, deutschlandweit bekannte Skater dabei sein.

Deutscher Nachbarschaftspreis: ”Tag des guten Lebens“ wird Landessieger

Der in diesem Jahr erstmalig bundesweit ausgelobte Deutsche Nachbarschaftspreis, der von der nebenan.de Stiftung initiiert wurde, hat in der vergangenen Woche die Landessieger gewählt.

Neuer Rücken-Kurs startet

Das Team der Körpermanager startet am Donnerstag, dem 21. September 2017 um 10 Uhr einen Rückenkurs. Ob erste oder stärkere Rückenschmerzen oder einfach nur präventiv - jeder kann mitmachen. Die erste Probestunde kostet nichts.

Drop Beats not Bombs! Die Kölner Südstadt tanzt für Toleranz!

Am Samstag, den 23.09.2017 wird es bunt und politisch um den Chlodwigplatz. Einen Tag vor der Bundestagswahl veranstaltet der Verein "Alaafparade e.V." eine Tanzdemonstration durch die Südstadt.

Köln heißt Kinder Willkommen (KiWi)! Stadt sucht Ehrenamter!

Kölner Eltern erhalten nach der Geburt ihres Kindes einen Kinderwillkommen Besuch (KiWi), wenn sie damit einverstanden sind. Ehrenamtlichen Besucher_ innen informieren die Eltern über Angebote in ihrem Stadtbezirk, wie z.B. Krabbelgruppen oder Beratungsangebote sowie Kindertagesbetreuung in der Nähe.

Kein Veedel für Rassismus - Benefizfestival

Unter dem Motto "Herz statt Hetze" laden die Südstadt-Gruppe der Initiativen "Kein Veedel für Rassismus" und die Initiative "Kein Kölsch für Nazis" für Sonntag, 10. September, auf den Bauspielplatz im Friedenspark zu einem antirassistischen Benefiz-Festival ein.

 

Südstadt beim Urban Art Festival Cityleaks

Im Zweijahresrhythmus ist Köln seit 2011 Standort für ein Festival, das alles zeigt, was moderne großstädtische Kunst im öffentlichen Raum zu bieten hat: Graffiti, große Wandgemälde teils internationaler Künstler (z.B.

"Macht und Pracht" im Haus Balchem

Am Sonntag, 10. September findet in ganz Köln der "Tag des offenen Denkmals" statt. Das Thema in diesem Jahr ist "Macht und Pracht". Auch im Haus Balchem.

 

Benefizlesung und Fotoausstellung

In der Aula der bm - Bildung in medienberufen am Sachsenring 79 findet am 7. September 2017 um 19:30 Uhr eine Lesung statt.
Unter dem Motto „Spreewaldtod meets DüsterOrte“ treffen sich dort Krimi-Autorin Christiane Dieckerhoff und Fotograf Andreas Jurgenowski auf Einladung der Auszubildenden. Dieckerhoff liest aus ihren Krimis, Jurgenowski stellt seine Fotos von düsteren Orten aus.

Freiwillige gesucht: Besuchsdienst für Menschen mit Demenz

Über den Besuchsdienst "DUO - Schöne Stunden für Menschen mit Demenz"
können Interessierte 1-2mal die Woche einen an Demenz erkrankten
Menschen besuchen und mit ihm von "Damals" erzählen, spielen, Spaziergänge
machen etc.

Menschen mit Demenz nehmen die Welt auf eine ganz individuelle Weise wahr.
Wer Lust hat, sich auf diese Perspektive einzulassen, gerne Zeit mit älteren

Sommerfest in der GOT Elsaßstraße

Das Caritas-Jugendzentrum GOT in der Elsaßstraße lädt am Samstag, den 2. September zum Sommerfest ein.
In der Kölner Innen- und Südstadt sind die Angebote des Jugendzentrums GOT Elsaßstraße längst zu einer festen Größe und für das soziale Klima im Stadtteil unverzichtbar geworden.

bpb startet Serie über die Bundestagswahlen

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 macht sich Aktivist und Moderator Raúl Krauthausen auf eine Reise durch Deutschland.

Weinwoche im Rheinauhafen eröffnet

Heute (11. August 2017) eröffnet die „5. Weinwoche im Rheinauhafen Köln“. 25 Weingüter aus den Regionen Ahr, Mosel, Nahe, Pfalz, Rheinhessen und Württemberg präsentieren den neuen Jahrgang. Bis zum 20. August (Mo-Fr 14:30-22Uhr, Sa + So 12-22 Uhr) laden die Weinerzeuger aus sieben deutschen Weinanbaugebieten zum Probieren und Genießen ein.

„You’ll never walk alone“ im Open-Air-Kino - ABGESAGT!

Aus Wettergründen muss der heutige Kinoabend leider ausfallen!

Ein ersatztermin wird in September geben. Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Afrika-Festival im Baui

Das African-Spirit-Festival findet am Freitag, den 4. August 2017 in den Räumen des Bauspielplatzes statt -  mit Livemusik, Lesungen, Diskussionsrunden, Ausstellern und afrikanischer Küche. Um 17 Uhr startet das Kinderprogramm, ab 19Uhr das Hauptprogramm, Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Zu gut für die Tonne

Die Verschwendung von Lebensmitteln bedeutet eine Verschwendung von Ressourcen und eine enorme Umweltbelastung.

„Die letzten Männer von Aleppo“ im Fernsehen

Heute Abend (02.08.2017) um 23 Uhr könnt Ihr der Film „Die letzten Männer von Aleppo“ auf Das Erste (ARD) sehen. Ein herausragender Dokumentarfilm über Helden und den Alltag in einem Inferno.

BLOOM AWARD verlängert Bewerbungsphase

Der BLOOM AWARD by Warsteiner ist der größte, offene, internationale Kunstpreis Deutschlands. Er findet im November 2017 erstmals im Rahmen der ersten Edition der Art Düsseldorf statt.

 

Kreative Nachbarn gesucht

Habt ihr gute Ideen und die richtigen Nachbarn dafür? Bis zum 24. August könnt ihr euch bewerben, für den „Deutschen Nachbarschaftspreis 2017“, dessen Schirmherr der Bundesinnenminister ist.