23.11.2017 – Drumstick bleibt am Leben

Der 4. Donnerstag im November ist in den USA immer Thanksgiving Day. Was übersetzt klingt wie Erntedank, wird allerdings ganz anders zelebriert als hier. Es ist ein staatlicher Feiertag und wird seit dem 16.

22.11.2017 - Von der Wüste auf den Weihnachtsmarkt

Der Temperaturunterschied zwischen Tel Aviv und Köln war ganz schön groß: 27 Grad dort, 7 Grad hier, das hat wehgetan, und meine Erkältung kann was. Aber die Erinnerungen an fast zwei Wochen Morgenland bleiben.

21.11.2017 - Schlechte Zeiten für Klugscheißer

Als Klugscheißer hat man auch schon bessere Zeiten gesehen. Damals konnte man nämlich noch schwadronieren. Nach bestem Wissen und Gewissen. Gerne und vor allem ohne ersteres.

20.11.2017 - Wäre, hätte, Fahrradkette

Ich entscheide mich heute für: lieber falsch als nicht, sonst gäbe es ja keinen Lunchnewsletter, und das geht nunmal gar nicht!

17.11.2017 - Alter und Weisheit

Wie rasant die Zeit fortschreitet, merkt man zumeist an allem möglichen - am Wuchern und Auszug der Brut, an zunehmender Sehschwäche und anderen Zipperlein, dem fortschreitenden Lochfraß im Kopf - bloß nicht daran, dass man sich

16.11.2017 – Wir tafeln hier für Wasser dort

Gestern erschien mein Artikel zum Fotobuch über das Friedensdorf, das meine Kollegin Barbara Siewer veröffentlicht hat.

15.11.17 - Salzige Sonne

Im Toten Meer kann man nicht nur treiben und Zeitung lesen. Man kann dort auch schwimmend Tagebuch schreiben - und wenn mein Kulli nicht den Geist aufgegeben hätte, wären es auch mehr als drei Zeilen geworden.

14.11.2017 - Jeder Jeck es anders

Lasst uns mal nach Kölle fahr'n, da kann man was erleben. Und wenn wir schon in Kölle sind, benehm'n wir uns daneben. Was soll die ganze Aufregung?

13.11.2017 - Aliens 2.0

Geschmack und Anstand können Kriterien für Verhalten sein, müssen es aber nicht.

10.11.2017 - Keine Ahnung

Wer Teenager oder solche, die es werden wollen, im Haus hat, weiß, dass „Keine Ahnung“ ganz sicher zu den Top Five der meistgehörten Antworten von Menschen zwischen acht und achtzehn Jahren gehört.