Elke Tonscheidt

Elke Tonscheidt fing Mitte der 80er Jahre das Schreiben bei einer Lokalzeitung im Bergischen an. Es folgten Stationen als Pressesprecherin in Bonn und Berlin, Mitgründerin eines Softwarehauses in München und - zehn Jahre später - eines "Familienunternehmens" in Köln. Mit Sohn und Mann lebte sie in Bayenthal, bevor sie Anfang 2013 in die verbotene Stadt ziehen musste. Von dort recherchiert sie nun Themen über die Kölner Südstadt mit Bezug zur Landeshauptstadt und betreibt ihren eigenen Blog, www.ohfamoos.com Studiert hat E.T. Politik, VWL und Soziologie in Münster und Bonn und 1990 zur Wendezeit in Dresden gearbeitet. 
Titel Typ Datum
Der Sittich ist der... Artikel Montag, 20.11.2017
"Meine Südstadt... Artikel Freitag, 14.04.2017
14.12.2016 – Ich hab... Newsletter Ausgabe Mittwoch, 14.12.2016
Kein grauer Herr mehr... Artikel Mittwoch, 30.03.2016
Geld für Gubbio – „Die... Artikel Montag, 07.12.2015
Total nah dran und nun 5 Artikel Mittwoch, 15.04.2015
„In Düsseldorf lebt man... Artikel Dienstag, 07.04.2015
„Dun däm Jung noch e... Artikel Mittwoch, 17.09.2014
„Ach Ebola! Wenn die... Artikel Montag, 08.09.2014
Kölsche Weisheiten oder... Artikel Montag, 01.09.2014