Ein Besuch bei Fortuna Köln: Radio von Fans für Fans

Eine Stunde vor Spielbeginn steigt bei Katrin Arnoldy die Spannung. Netz oder kein Netz? Ist die Leitung stabil? Es sind die beiden immer gleichen Fragen, die sie sich samstags gegen 13 Uhr stellt. Katrin Arnoldy  ist Kommentatorin des Fanrad

Laufen am anderen Ende der Welt

Es heißt nicht mehr ‚joggen’, nein, jetzt ‚laufen’ wir wieder. Das ist "in" wie nie zuvor.  Überall und zu jeder Tages- oder Nachtzeit sieht man sie alleine, zu zweit oder im Rudel: LäuferInnen! In ihren schwarz-bunten Klamotten speziell für

"Auf Elektromusik kann jeder tanzen!"

„Und jetzt die Pobacken fest zusammenkneifen!“ ruft Leni Wolf lachend den Frauen zu, die auf einer Wiese im Volksgarten im Halbkreis um sie herum auf Handtüchern liegen und Kraftübungen machen. Siebzehn Teilnehmerinnen haben sich heute bei Sonnenu

Fortuna zum Frustsaufen auf Malle

"Hamdi Dahmani ham die nich." Kriegen die auch nich. Der vielseitig einsetzbare Offensivspieler hat nämlich gerade bei der Fortuna verlängert. In Normalform ist er für das Kreativ-Spiel der Südstadt-Legenden enorm wichtig. Selten wurde das deutlic

Egal ob Regen, Hagel oder Schnee – der Ball muss rollen

„Die schlechte Stimmung war schon vor Dir da“ empfängt mich Phil Bonney, als ich an einem Sonntagmorgen mit einigen Spielern von „Kalaschnikow Friedenspark“ verabredet bin. Es herrscht dicke Luft und wie im echten Fußball ging es um das offensive

Wir sind Europapokaaaal!!!

„Eines Tages, eines Tages, eines Tages wird's geschehen. Und dann fahren wir nach Mailand, um den FC Köln zu seh´n…!“

Da singen wir seit Jahren immer wieder das gleiche Lied und dann ist es endlich soweit und ich kann mein Glück kaum in Wort

Platzsturm und Endspiel um Europa

Wenn die gegnerischen Fans nach dem Spiel jubelnd den Platz stürmen, kann man als Heim-Mannschaft nicht viel richtig gemacht haben. Und wenn das auf der Anzeigentafel mit 0 zu 3 erbarmungslos dokumentiert wird, hat man als Anhänger normalerweise d

Mailand oder Madrid? Egal, Hauptsache Italien!

Vor dem Spiel am Freitagabend gab mir ein Freund noch Folgendes mit auf den Weg: heute Abend entscheidet  sich, ob der 1. FC Köln einfach nur eine gute Saison gespielt hat oder auch europäisch spielen will!

 

Durch den Sieg h

Hopp oder Topp? – Unentschieden gegen 1899 Hoffenheim

Gerade mal 750 Anhänger begleiteten die Hoffenheimer zum Auswärtsspiel beim 1. FC Köln. Dagegen war der Heimbereich in Müngersdorf ausverkauft. Dennoch saß ich mit gemischten Gefühlen am Freitagabend im Kölner Flutlicht. Nach der Auswärtsniederlag

Ernüchternd: FC verliert Derby gegen Gladbach

Wie kann man sich eigentlich zu Hause so vorführen lassen? Der 1. FC Köln präsentierte sich im 86. rheinischen Derby als passiver Angsthase. Dabei waren bei schönstem Fußballwetter doch alle im Freudentaumel, denn FC-Torwart Horn hatte seine Vertr